BattleTech, Nachfolgekriege #Band 19: Wiege des Basilisken

10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

  • US41019
  • Ulisses Spiele
  • US41019
  • 9783868891539
  • 2011
  • Deutsch
  • 320 Seiten
BattleTech, Nachfolgekriege #Band 19: Wiege des Basilisken von Reinhold H. Mai Im... mehr
Produktinformationen "BattleTech, Nachfolgekriege #Band 19: Wiege des Basilisken"

BattleTech, Nachfolgekriege #Band 19: Wiege des Basilisken

von Reinhold H. Mai

Im Jahre 2839 herrscht Krieg in der Inneren Sphäre. Der Zweite Nachfolgekrieg hetzt die Großen Häuser der Menschheit nach kurzer Verschnaufpause wieder gegeneinander.
In den Vereinigten Sonnen arbeiten Wissenschaftler eines Geheimprojekts im Auftrag des Ersten Prinzen an der Entwicklung praktisch unverwundbarer Supersoldaten. Ein Erfolg könnte die Kriegsführung im von Menschen besiedelten Weltraum entscheidend verändern und das Kräftegleichgewicht deutlich verschieben.
Als auf der Urzeitwelt Berceuse der Durchbruch gelingt, zeigt sich die Armee der Vereinigten Sonnen noch skeptisch, aber die anderen Großmächte wollen kein Risiko eingehen. Das Lyranische Commonwealth aktiviert die Agenten des Team Albatros, damit sie die Forschungsergebnisse sichern und einen Einsatz der "Basilisken" durch den Feind verhindern.
Bei ihrem Eintreffen auf der Zielwelt ahnen die vier LNC-Agenten nicht, dass Haus Kurita bereits seine DEST-Kommandos gelandet hat und im Innern der Forschungsstation ein Kader ausgebildeter Supersoldaten bereitsteht, jeden Angriff zurückzuschlagen.
Da erscheint ein Marsch quer über einen von gefräßigen Raubsauriern wimmelnden Urzeitkontinent geradezu idyllisch.

Weiterführende Links zu "BattleTech, Nachfolgekriege #Band 19: Wiege des Basilisken"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BattleTech, Nachfolgekriege #Band 19: Wiege des Basilisken"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen